Historische Hausnamen

Die Hausnamen im Regionalpark haben eine lange Historie. Es gibt Hausnamen, die sich von 1780 bis heute gehalten haben. Hausnamen kamen damals auf, um Häuer in der Zeit vor Straßennamen und Hausnummern im Ort eindeutig zu identifizieren. Bis heute sind sie speziell in bayerischen, ländlichen Regionen gebräuchlich.

Die Namen der Häuser können von Nachnamen, Vornamen, Spitznahmen, Berufsbezeichnungen, Standorte des Anwesens oder Hofzeichen abgeleitet sein. In Kombination mit einem Attribut wie neu, alt, ober, hinter, unter, … wurde so jedes Haus eindeutig beschreiben.

Die ursprünglichen Namen ausgewählter Häuser werden zukünftig durch blaue Plaketten kenntlich gemacht und erläutert.