Spiritualität

Der Regionalpark beherbergt zahlreiche Kirchen, Klöster und spirituellen Orte und damit Möglichkeiten für spirituelles Erleben.

© R. Mederer

Wallfahrtskirchen stehen in Berching, Breitenbrunn, Batzhausen, Degerndorf, Freystadt, Griesstetten, Lengenbach, Möning, Neumarkt, Trautmannshofen, Waldkirchen, auf dem Habsberg, in Velburg sowie in St. Wolfgang.

Beliebte Besichtigungsobjekte sind die Kirchen zudem, weil sich beispielsweise die Kunst der berühmten Dietzenhofers oder Asams bewundern lässt. Die berühmteste Asam-Kirche unserer Region ist die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Freystadt. Zu Velburg gehörend, auf dem höchsten Pilgerberg der westlichen Oberpfalz (Habsberg 621 m), steht mit „Maria Heil der Kranken“ eine der schönsten Rokokokirchen.

Refugien auf Zeit sind auch die Klöster in Freystadt, Plankstetten, Dietfurt und Seligenporten. Viele Kirchen im Landkreis sind oft unentdeckte Schmuckkästchen der Kunst und Architektur und alle sind Sie Orte stiller Einkehr.

© J. Wittmann

© J. Wittmann